Heute feiern wir einen großartigen Geburtstag

Genauer gesagt Jimin 0,5. Geburtstag. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Ja, vor einem halben Jahr packte mich die Lust einen Blog zu starten. Ich sah schon lange Ehrensenf (was ich jetzt nicht mehr mache) und kam darüber auf ein paar Blogs. Dann fand ich UARRR! und fand darüber viele tolle andere Dinge, wie Fahrenheit 404 oder Monstrs. Irgendwann wollte ich dann auch endlich ein Teil des Internets, ein Teil des großen Wir-fassen-uns-bei-den Händen-Kreis werden und beschloss einen Blog zu starten. Wordpress.com, nichts für ungut, aber das ist wirklich der letzte Dreck. Wordpress auf einem eigenem Server, das ist bestimmt großartig, aber wie auch immer. Der Name jimin kommt überings aus dem chinesischem und heißt kreativ oder einfallsreich. Leider war das nicht sehr einfallsreich und die Subdomain jmin.blogspoblabla war leider nicht mehr vorhanden. Zeitenwechsel olé! Mir war klar, das mein Gelaber nur halbwegs interessant ist, wenn Fotos dabei sind, nannte ich die Seite macheinfoto. Naja.

Zum Abschluss noch:
Ich hatte Besucher aus:

  • Belgien
  • Niederlande
  • Großbritannien
  • Italien
  • Spanien
  • Griechenland
  • Frankreich
  • Norwegen
  • Rumänien
  • Deutschland
  • Tschechien
  • Österreich
  • Schweiz
  • USA
  • Kanada
  • Neuseeland
  • Bangladesh
  • Indien
  • China (FREE TIBET!)
  • Bahrain
  • Chile
  • Brasilien
Ihr seid alle toll! All of you are great!

PS.: Ich bitte ganz lieb um 5 Kommentare, das wäre superdupertoll.
PPS.: ♥ I°-å-Ц-ℓ ♥ Na Clara, kannst du oder jemand anders das toppen? ;)

3 Kommentare:

J.v.Schreibtisch 2. März 2009 um 21:46  

Freue mich, dass ich die erste bin, die Dir gratuliert. 1/2 Jahr Jimin - fast immer interessant und/oder lustig.

Congratulations!!!!!

Anonym 8. März 2009 um 18:41  

wollt nur sagen JIMIN is n supiiii blog

MACHT ECHT SPASS ZU LESEN!!!


philipp

Paul Z. 8. März 2009 um 21:04  

Hey, danke ihr beiden. Freut mich sehr, dass der Kram hier ein bisschen gut ankommmt. <3